Urlaub finden:

Allgemeine Mietbedingungen

Der Mieter hat die Wohnung einschliesslich Inventar pfleglich zu behandeln und Beanstandungen dem Vermieter/Vermittler umgehend mitzuteilen. Er ist verpflichtet, alle während seiner Mietzeit entstandenen Schäden unaufgefordert anzugeben und zu ersetzen.

Rücktritt durch den Gast

Der Gast kann jederzeit vor Belegungsbeginn vom Vertrag zurücktreten. Im eigenen Interesse des Gastes und aus Beweissicherungsgründen empfiehlt es sich, diesen Rücktritt schriftlich zu erklären.

Im Falle eines Rücktritts werden 50,00 € Stornokosten berechnet. 

a)      Bei einem Rücktritt bis 60 Tage vor Reisebeginn 30% des Gesamtpreises

b)      Bei einem Rücktritt bis zum 30 Tage vor Reisebeginn 60 % des Gesamtpreises

c)      Bei einem Rücktritt bis 10 Tage  vor Reisebeginn 80 % des Gesamtbetrages

d)      Bei einem Rücktritt bis 1 Tag vor Reisebeginn 90 % des Reisepreises jeweils ohne Sonderleistung

Bei Nichtanreise ohne ausdrückliche Rücktrittserklärung bleibt der Gast zur vollen Bezahlung verpflichtet. Bei späterer Anreise bzw. früherer Abreise besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Dies gilt auch, falls der Gast unverschuldet, z. B. durch Krankheit, an der Inanspruchnahme der Leistung verhindert ist. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung wird daher dringend empfohlen!

Der Gast hat das Recht, im Rahmen der gesetzlichen Regelung (§651 b BGB) Ersatzteilnehmer  zu stellen. 

Die Übergabe der Wohnung  an den Mieter erfolgt ab 15.00 Uhr, die Rückgabe bis 10.00 Uhr am Ankunfts- bzw. Abreisetag. 

Der Mieter darf die Wohnung nur zu Wohnzwecken nutzen, eine Untervermietung ist nicht zulässig. Haustiere dürfen nur mit schriftlicher Zustimmung des Vermieters/Vermittlers mit in die Wohnung genommen werden. 

Die Reinigung von Geschirr, Herd und Töpfen sowie Mülleimer und Papierkörbe sind nicht im Endreinigungspreis enthalten und müssen somit vom Mieter sauber hinterlassen werden. 

Dieser Vertrag wird für den Vermieter/Vermittler erst bindend durch die Anzahlung des Mieters innerhalb von 10 Tagen ab Vertragsdatum.

 


Link zur Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung
www.ec.europa.eu/consumers/odr